Das Buch

Autor: Christoph Aschenbrenner [ <- das bin ich :-) ]

Titel: Ultraviolett

Untertitel: 14 Momentaufnahmen aus unbestimmten Tiefen

Reihe, Nummer: Sonderpunkte, 48

Verlag, Ort: sonderpunkt Verlag, Münster

Erscheinungsjahr: 2014

Umfang: 42 Seiten

ISBN: 978-3-95407-035-0

Format: Taschenbuch

Genre: Literatur, Kurzprosa, Sammelwerk

Preis: 4,90 €

Bestellung über den Buchhandel oder online beim Verlag oder amzazon.de

http://www.sonderpunkt-verlag.de/stamm/de/buecher/ash/b-ash.php

Sonstiges

Lektorat: Frau M. Evrard (Verlagseignerin)

Umschlaggestaltung: Frau J. Kisker (Verlagseignerin) & der Autor

Bild

Klappentext:

Eine oft knappe Sprache lässt Raum für emotionale Tiefe, die den inneren Zusammenhang von Christoph Aschenbrenners Texten bildet. Mit wenigen Worten entstehen beim Leser große Filme in leisen und kräftigen Tönen. Wie geht es in einem „Hühnerstaat“ zu, warum schiebt „Toni Castelli“ den Blues und was hat es mit „Vaters Hut“ auf sich?

Der Autor wurde 1966 am Niederrhein geboren. 1991 erfolgte der Umzug in die Westfalenmetropole Münster. Seit 1993 mischt er hier bei der Autorengruppe Sem;kolon mit.

Das Buch erscheint im Februar 2014.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bei Sem;kolon zu Hause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.