Getsemani

Eigentlich traurig, dass
für das gleiche Haushaltsgeld immer weniger in den Einkaufswagen kommt.

Eigentlich traurig, dass
ich deshalb im Internet günstig CDs bestelle, damit ich auch mal Post bekomme.

Eigentlich traurig, dass
ich meine Freunde immer anrufe, sie aber nie mich.
(Eine einzige würde sich Sorgen machen, wenn ich mich nicht melden würde und riefe zurück.)

Eigentlich traurig, dass
ich die vielleicht letzten Jahre meiner Eltern nicht mit ihnen zusammen verbringen kann.

Eigentlich traurig, dass
ich allein bin und sich bei Suche nach einer Beziehung Frauen als neurotische Zicken erweisen oder schon vergeben sind.

Eigentlich traurig, dass
ich darüber nicht so traurig bin, denn es gab und gibt in der Welt weit mehr zu beklagen.

2 Kommentare

Eingeordnet unter 2017

2 Antworten zu “Getsemani

  1. Eigentlich, die Distanz zwischem Gesagtem und der Realität :)

    Gefällt mir

  2. Immer schön das Positive daran sehen, dann kommt das Traurige nicht durch

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.