Lebenslauf

Ich hab gelebt, gelebt, gelebt.
Schmerz Trauer Wut.

Ich hab geliebt, geliebt, geliebt.
Erfüllung, ein DU und daran zerbrochen.

Ich hab geschrieben, geschrieben, geschrieben.
Texte Bücher Radiosendungen.

Leben schenkt mir
endlos blauen Himmel, Sterne in der Nacht, Freundschaft.

Bis es
zu Ende
ist.
Vorbei.

4 Kommentare

Eingeordnet unter 2017, Bei Sem;kolon zu Hause, Lyrik

4 Antworten zu “Lebenslauf

  1. … und nichts bereut…!

    Sonnenscheingrüße

    Gefällt mir

  2. Schöne Lyrik, gefällt mir sehr, hat etwas toll Rhythmisches, Musikalisches, Treibendes. Nur das allerletzte „Vorbei“ ist mir eigentlich zu viel – das würde ich weglassen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.