Innenaußen

Mein Herz, mein Herz ist ein großer Teddybär.
Und mein Blut fließt anders herum.

Ich fühle, was keiner fühlt.
Wünsche, was niemand sieht.

In meinem Kopf schon immer waren
blühende Wiesen und Kirschbäume.

Ich schwimme den Strom hinab
in einem Boot, welches nicht gemacht für
das mordende Meer unter Himmelsschwarz.

Paybackpunkte, Blockbuster, Sommertrends,
Parship, Grillschürze, Flugmeilen,
Citroen C3, Galaxy S8, Scout24.

Ich bin an Land gegangen.
Obstbäume werfen Schatten.

3 Kommentare

Eingeordnet unter 2017, Lyrik

3 Antworten zu “Innenaußen

  1. Gefällt mir abermals sehr! „Teddybärherz“ und das „anders herum fließende Blut“ sind starke Bilder. Dazu dieser Schuss Mystik – sehr fein. Nur das „tosende Meer“ ist mir zu abgegriffen. Wünsche Dir ein perfektes Wochenende!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.