Es regnet heute

Alt geworden. Erwachsen soll ich sein. Soll endlich verstanden haben, worauf es im Leben ankommt. Zumindest ehrlich bin ich, und deshalb gebe ich zu, das Foto ist einige Jahre alt.
Was ist denn nun wichtig im Leben? Heute, wo der Wind wieder die Blätter von den Zweigen reißt. Wo erst im Frühjahr neues Grün und bunte Blüten wachsen. Ist es finanzielle Sicherheit und darüber hinaus materieller Wohlstand? Ist es Schönheit? Ein hoher IQ? Beste Schul- und Ausbildungsabschlüsse? Angesehene Jobs?
Wann fangen wir damit an, uns anzupassen, uns die Ziele unseres Umfelds zu unseren eigenen zu machen, ja, zu übertreffen?

Hier fing es bei mir an. Hier lernte ich laufen. Und Vater und Mutter waren bei mir. Und so beobachte ich das auch bei meiner kleinen Nichte. Die war schon bei der Geburt so cool, dass sie gar nicht schrie. Und sie kannte zunächst nichts weiter als Essen, schlafen und lächeln.
Nun höre ich von meiner Schwester und meinem Schwager, dass auch sie nun etwas dazu gelernt hat: Weinen. Weinen aus Unwohlsein, wegen zu viel Hektik um sie herum, weil sie zahnt. Und so ist sie eben auch ernst.
Ich wurde traurig, denn diese Erfahrungen kann man Kindern nicht fernhalten. Man kann nur versuchen, sie wieder zum Lachen zu bringen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..