Jede Deutung vergebens

Das folgende Gedicht ist von der Art, die die Mitglieder meiner Autorengruppe nach minutenlangem Schweigen ironisch ausrufen lassen: „Was will uns der Autor damit sagen?“ Das interessante an „kryptischen“ Gedichten, so nennen wir sie, ist auch, inwiefern ein Dichter ausschließlich für sich selbst schreibt oder auch den Leser mit einbezieht.
Ich hoffe jedenfalls, es gibt hier genügend Besucher, die damit etwas anfangen können. Ein bisschen? Klitzekleines …

Der Freigeist und das Leben

Ich fliege hier meine Runden.
Steige hoch. Und ab zum Sturzflug.

Fern die Liebsten kriegen Kinder.
Sie wachsen auf. Kenne sie kaum.

Ich fliege hier meine Runden.
Steil hoch und wieder herunter.

Fern die Liebsten werden älter.
Noch älter, bis sie versterben.

Ich fliege hoch meine Runden.
Ich lass es nicht sein. Einmal am
Boden werde ich zerschellen.
Endlichkeit hat mich eingeholt.

3 Kommentare

Eingeordnet unter 2018, Lyrik

3 Antworten zu “Jede Deutung vergebens

  1. Was auch immer, für wen auch immer der Dichter schreibt, der Leser macht das seine daraus. Meist ist es gut, dass der Dichter nicht ahnt was er im Leser weckt.
    War dieses Wirklich eines dieser Gedichte die auf Nichtverstehen gestossen sind? Dann wissen sie in der Autorengruppe wenig über diesen.

    Flieg, hoch, weit.

    Gefällt 1 Person

    • 1. Für den Kommentar vielen Dank!
      2. Nein, speziell dieses Gedicht kennt die Gruppe noch nicht. :-)
      3. Ich weiß nicht, was die anderen über mich wissen, die anderen bei Sem;kolon mussten sich alle bei mir, dem „Dienstältesten“, vorstellen.
      4. „Free As A Bird“ war der Songentwurf von John Lennon, den die restlichen Beatles 1995 fertiggestellt haben … fällt mir gerade ein.

      Gefällt mir

  2. So „kryptisch“ finde ich das gar nicht! Und ich wünsche dem Ikarus, dass er noch lange fliegt oder, zerschellend am Boden, sich flugs in nen Phönix verwandelt :-)
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.