„Happiness is a Warm Gun“

Der Titel dieses Beitrages ist zugleich der Titel eines Beatles-Liedes auf dem White Album. John Lennon hat den Song geschrieben.
Als ich zur Schule ging und in die Pubertät kam, war ich ziemlich fixiert auf die Beatles. Ich las viel über sie und sammelte die Platten. Obwohl deren Trennung zehn Jahre zurück lag. Ich wurde viel mit dem Kunstbegriff konfrontiert. Ihre Musik und ihre Songtexte änderten sich im Laufe ihrer Karriere.
Zu Beginn waren es schnelle und langsame Rock’n’Roll Nummern, dann achteten sie darauf, dass Musik und Texte anspruchsvoller wurden. Eine Rockband, die eine Ballade wie „Yesterday“ mit einem klassischen Streichquartett untermalte, begriff selbst ich als Sensation. Sie wollten Künstler sein und nicht mehr Zuschauerrekorde in Stadien aufstellen, wo das permanente Gekreisch der Fans ihre eigenen Verstärker übertönte.
Vor allem damit konnte ich mich identifizieren. Gefällt dir eine Sache nicht mehr, probiere etwas anderes aus. Und scher dich einen Dreck um das, was andere sagen.
Ich trug damals einen gelben Nicki Pullover. Exakt so einen, wie ihn John Lennon auf den Fotos zum Weißen Album trug. Ich glaube, das war aber eher Zufall.
Auf irgendeinem Flohmarkt habe ich das passende Accessoire dazu erstanden. Eine große (entschärfte) Maschinengewehrkugel, die ich am Lederband um den Hals trug. Von einem Kaliber, das nur Arnold Schwarzenegger mit einer Hand abfeuern konnte …
Was ich damit wollte, war zeigen, dass der Krieg besser in „Schmuckstücke“ zu verwandeln wäre, als ihn stattfinden zu lassen. „Schwerter zu Pflugscharen“ und „Give Peace a Chance“.
Ich weiß nicht mal mehr, ob ich damit Ärger von den Lehrern in der Schule bekommen habe. Ich habe diese Scheußlichkeit irgendwann in die Mülltonne geschmissen …

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.