Die Kreativen

… arbeiten nachts.
Schlafen aus.
Sind bedingt beziehungsfähig.
Rauchen gern.
Bewegen Welten.
Stellen existentielle Fragen.
Beobachten vom Rand aus.
Empfinden tiefer, zürnen lauter.
Nie reicht das Geld aus.
Der Hochofen erkaltet nicht,
ergießt die Sucht nach Ruhm.

©hristoph Aschenbrenner

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 2019

Eine Antwort zu “Die Kreativen

  1. Dunkelpoesie

    Nicht jeder, der sich nen Hut aufsetzt, ist auch ein Beuys ;)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.