Eine Nase voll

Wenn man bedenkt, wer sich täglich alles duscht und Tenside ins Wasser leitet, und danach in der Regel extrem duftet – oder stinkt. Jeder natürliche Körpergeruch nicht nur überdeckt sondern ausgerottet. Und am nächsten Tag wieder alles von vorn … Wo es woanders Menschenwesen gibt, die Wasser zum Trinken bräuchten. Ist es der unseren Zivilisation zu viel verlangt, jeden zweiten Tag nur zu duschen oder gar über einmal die Woche nachzudenken?
Unsere Nasen mögen fein entwickelt zu sein, doch sie sind allgemein zu kurz, um das himmelschreiende Unrecht in der Welt wahr zu nehmen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.