Druckfreigabe durch den Autor

Bevor ich das unterschreibe, etwas zum Nachdenken und -fühlen.

Bücher schreibe ich nicht, weil ich den Beruf des Schriftstellers so schön finde oder ich ihn als Berufung begreife. Ich schreibe nicht wegen des Geldes oder weil mir deswegen Frauen schöne Augen machen.

Nein.

Ich schreibe, weil ich es muss. Mich quält etwas –
Die Zeit, in der ich lebe, ist un-er-träglich! Aber vor allem, weil mir sonst keiner zuhört. Niemand …

2 Kommentare

Eingeordnet unter 2019, Buch 5, Das neue Buch

2 Antworten zu “Druckfreigabe durch den Autor

  1. Das ist traurig. Liebe Grüße.

    Gefällt mir

    • Kennst Du die Devise von Al Bundy aus der TV-Serie „Eine schrecklich nette Familie“?
      „Ich habe ein rothaariges Monster als Frau, meine Kinder sind Dumpfbacken, ich fahre nur einen uralten Dodge, wir haben Schulden und nie Geld und ich bin Schuhverkäufer. Ja, ich hätte allen Grund, Schluss zu machen. Aber ich bin ein Held. Weil ich es nicht mache!“

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.