Sprache ist und bleibt das A und O

Wenn man etwas Neues erschaffen will, dann stellt man das bisherige infrage, oder?
Ich versuche meinen eigenen Sprachstil zu formen, indem ich oft Sätze reduziere. Und zwar radikal. Raus mit Prädikaten. Und wo ich schon mal dabei bin, auch weg mit Attributen.
Es hat einen tieferen Sinn. Ich breite ihn aber hier nicht aus.

Zu meiner Neuveröffentlichung „Christoph Aschenbrenners Supermarktgeschichten“ schreibt ein Bekannter einer Freundin:

Gesellschaft und Persönlichkeiten sowie Wünsche und Tatsachen werden geschickt, vergleichend, dargestellt. Tiefgründiges Nachdenken und provoziertes Schmunzeln hemmen den Lesefluss überhaupt nicht.
Wie bei den zuvor erschienenen Erzählungen, muss ich nun erneut das von ihm beherrschte Können des Formulierens in kurzen Sätzen hervorheben.
Wenn man mir auf zehn Blättern von zehn verschiedenen Autoren Texte vorlegen würde, bin ich absolut davon überzeugt, dass ich ihn erkennen würde.

Wenn du in der Lage bist, mein Buch zu bestellen, es liest und einen Kommentar oder eine Kritik dazu schreibst, kann es hier Berücksichtigung finden!

2 Kommentare

Eingeordnet unter 2019, Buch 5, Das neue Buch

2 Antworten zu “Sprache ist und bleibt das A und O

  1. Sehr schön, man kann eben auch außerhalb der Politik zum Radikalen werden :-)
    Ich bin übrigens offenbar einer dieser Deppen, der nicht wirklich in der Lage ist, Dein Buch zu bestellen – zumindest bei Deinem Verlag. Richte den Leutchen vom sonderpunkt doch mal aus, dass eine Bestellung über ihre Webseite so gut wie unmöglich ist: Ständig ist mein Warenkorb leer, Umlaute werden nicht akzeptiert, ein Konto kann ich auch nicht wirklich anlegen …
    Es grüßt und drückt Dich und wünscht Dir Wochenend und Sonnenschein,
    Dein Simon

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.