Gib nicht auf

Vollkommen verloren in der Nacht
Zu Haus allein
Für so lange schon
Gedanken schleudern
Bis irgendwann du schläfst ein
Unglücklich
Träume Spekulation
Heiß die ersehnte Tasse am Morgen
Neuer Tag
Neue Chance

©hristoph Aschenbrenner

4 Kommentare

Eingeordnet unter 2021, Lyrik

4 Antworten zu “Gib nicht auf

  1. Chritoph, ich hab dich schon vermisst. Segensgrüße zum frühen Morgen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.