Grauer Souverän

Tage, an denen ich lachte
Vergnügen und Freude
Sind gewichen
als meiden sie mich
In Ungnade gefallen
verärgert irgendwen?
Jede Stunde
hin zum Tod unbekannt
Das Lächeln erstickt
Macht wächst
Herz verkrampft
Ausgetrocknet
Stolz verkrustet Gesicht

©hristoph Aschenbrenner

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.