Spielverderber

In meiner Familie gibt es jemanden, die bei dieser Sommerhitze davon schwärmt, in die Wälder zu gehen. Dort, wo sie lebt, kann man auch Erfrischung finden und schöne Naturbeobachtungen machen. Sie legt es mir immer wieder ans Herz.

Ich fände es ja auch schön, doch hier in der Stadt gibt es keinen Wald und schon 1 Meter nach den Ortsschildern beginnt die in alle Himmelsrichtungen reichende Landwirtschaft. Felder soweit man gucken kann und noch weiter.

Das, was man hier in der City als Wurzel-Stamm-Blätterkrone identifizieren kann, steht recht spärlich beieinander. Das gilt auch für die Parks. Und mit zwei Pedaltritten durchquert man jedes Wäldchen mit dem Rad.

Größere Ansammlungen des Großgrüns findet sich noch am Stadt-See und der Promenade. Beides zentral gelegen. Im Sparformat könnte man Schatten finden – aber man ist keine Minute allein.

Ruhig, friedlich und unbewegt auf einer Bank sitzend, scheint das Anglotzen der Anderen Pflicht zu sein.

Und die halbe Stadt joggt um den See oder hechelt unter der Allee herum. Und die andere Hälfte führt den Hund aus. Manche schaffen beides gleichzeitig …

Läufer bringen sich aus einer Gefahrenzone in Sicherheit oder nehmen an einer Olympiade teil. Was da sonst kreucht und fleucht, sind für mich Jogger.

Ich bin zu Hause besser aufgehoben. Durch mein geschicktes Lüftungs- und Ventilationssystem und herunter gelassenen Rollladen hinter der Glasisolation der neuen Fenster, habe ich es kühl hier. Kühl!

Hier ist alles was ich brauche. Mein Schreibtisch für das Kreative, ein gefüllter Kühlschrank, mein Bett.

Aber Nein! Man sagt, das sei krank! Die Sonne aussperren sei ungesund für Körper und Seele!

Ach ja? Ich denke, einen Tag mit 34 °C Plus nicht auslassen können – das ist krank! Die tun ja so, als würde die Sonne ab morgen nie mehr scheinen …! Nur weil alle es tun, muss es nicht immer das Richtige sein. Und die, die vernünftiger sind, sind Spielverderber.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..