Schlagwort-Archive: Können

Ein Fragment

Mich starrt die Typographie an. Den Inhalt der Worte erfasse ich nicht. Immer wieder lese ich: „Eine Drohung von Blutvergießen hing in der geladenen“. Zeilenende. Kommt zu Beginn der neuen Zeile „Luft“?
Der Lesefluss zum Stillstand gekommen. Freude am Lesen ausgetrocknet. Geblieben das karge Flussbett – die Bahn des professionellen Blicks.
Keine Formulierung, kein Satz ohne kritische Prüfung. Beurteilen. Messen. Ohne Lust.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bei Sem;kolon zu Hause